TRAGROLLEN

Die Tragrolle ist eine der bekanntesten Walzen für Förderbänder.

Es wird normalerweise für Arbeiten direkt unter dem Band verwendet. Es wird in folgenden Branchen eingesetzt: Industrie, Bau und Bergbau.

Verfügbare glatte Rollendurchmesser sind 51; 63,5; 88,9; 108; 133 und 159 mm. Die gesamte technische Beschreibung finden Sie unten – hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Tragrollen die von unserem Unternehmen hergestellt werden.

Darüber hinaus fertigen wir auf Kundenwunsch Rollen mit nicht standardmäßigen Abmessungen nach individuellen Anforderungen. Bitte kontaktieren Sie uns, um Bestelldetails zu vereinbaren.

Technische Beschreibung der Tragrollen

krążniki gładkie
  1. Mantel
  2. Achse
  3. Drucknabe
  4. Labyrinthabdichtung
  5. Lager
  6. Segerring
  7. Dichtplatte
  8. Schutzdeckel
  9. Schleuder
krążniki gładkie
krążniki gładkie
krążniki gładkie

TRAGROLLE: VERWENDETE DICHTUNGSTYPEN

Labyrinthdichtungen - Typ S.

Labyrinthdichtungen (mit Schleuder) - Typ N.

Labyrinthdichtungen (Lippendichtung) - Typ F.

ACHSENTYPEN

Wir verwenden verschiedene Arten von Achsenden. Bitte machen Sie sich mit den Projekten vertraut.

krążniki

Neben Rollen befasst sich unser Unternehmen mit der Herstellung anderer Elemente von Förderbändern, einschließlich Gallenketten oder Rückkopplungseinheiten.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit unserem Angebot vertraut zu machen.